Schwarze Löcher & die Kraft der göttlichen Mutter

Current Status
Not Enrolled
Price
Geschlossen
Get Started
This kurs is currently closed

In Form von Bewusstseinsreisen kommst Du in Berührung mit Lichteigenschaften der schwarzen Löcher, die auch „dunkle Sterne“ genannt werden. In Anbindung an das Licht von GAIA begibst Du Dich mit Anteilen Deines Bewusstseins, durch Dein eigenes Schwingen, in eine Art Annäherung an die Auswirkungen eines schwarzen Loches. Dies lässt Dich den Sinn ihres Daseins in der Schöpfung und ihre Verbindung zum Licht der GÖTTLICHEN MUTTER begreifen.

Turmalin-, Platinum-, Amethyst-, Smaragd- und Rauchquarz-Kristallklänge begleiten Dich durch die Wahrnehmungseinheiten.

Allgemeine Hinweise zur Nutzung der online Seminare & Workshops

  • Nach Kauf ist der Kurs für 7 Tage freigeschaltet.
  • Voraussetzung sind Wahrnehmungsfähigkeit und Erfahrung in spirituellen Erkenntnisprozessen
  • Wähle einen ruhigen Ort an dem Du ungestört bist.
  • Entzünde eine Kerze und wenn Du hast, dann entzünde ebenfalls ein Räucherstäbchen mit einen Duft, der die Raumschwingung etwas klärt und Deine feinstofflichen Sinne sensibilisiert. 
  • Sitze aufrecht, mit geradem Rücken auf einem Stuhl oder Meditationskissen.
  • Nutze idealerweise ein Boxensystem für Deine PC oder für Dein Handy, um die Kristallklänge gut hören zu können. Viele verschiedene Kristallklänge begleiten durch die Wahrnehmungen. Solltest Du die Kristallklänge verzerrt, nicht gut hören, dann reguliere die Lautstärke, oder nutze Boxen oder Kopfhöhrer mit einer besseren Wiedergabequalität.
  • Die Wahrnehmungsqualität und -vielfalt ist gemäß Deinem Bewusstsein.